Pflege

Damit du lange Freude an deinem neuen Schmuckstück hast, haben wir dir hier einige Tipps zusammengestellt.

Tragen

Lege das Schmuckstück vorm Schlafengehen, Duschen, Schwimmen, Sport und Hausputz ab. Vermeide den Kontakt mit Cremes, Parfüm und Schweiß. Übermäßige mechanische Beanspruchung führt dazu, dass die Perlen zerkratzten und das Garn unnötig abnutzt. Nässe, Fette und Schweiß lassen die Perlen schneller stumpf aussehen, begünstigen deren Anlaufen, können das Garn verfärben und dafür sorgen, dass es spröde wird.

 

Pflege

Säubere dein Schmuckstück regelmäßig von Hautschüppchen und Fett, indem du mit einem weichen (Polier-)Tuch sorgsam über die Perlen wischst. Achte insbesondere bei einem hellen Band darauf, es nicht mit dem Tuch zu berühren, um mögliche Verschmutzungen zu vermeiden. Hartnäckigere Verfärbungen am Logoanhänger können mithilfe von speziellen Poliermitteln für Silber- und Goldschmuck sowie Kupfer (Roségoldschmuck) entfernt werden.
Um zu verhindern, dass die Enden des Garns mit der Zeit ausfransen, ummantele sie regelmäßig mit etwas flüssigem Klebstoff oder transparentem Nagellack.

 

Kontrolle

Kontrolliere regelmäßig den Verschluss deines Armbandes – insbesondere darauf, dass die Ringe, die mithilfe einer Schlaufe an dem Garn befestigt sind, dicht verschlossen sind. Durchs Tragen kann es passieren, dass sich die Ringe etwas öffnen und die Schlaufe herausrutscht.

 

Aufbewahrung

Bewahre dein Schmuckstück am besten in einem Schmuckbeutel oder in einer Schmuckschachtel auf. Schließe vorher den Verschluss, um Knoten zu vermeiden. Um das Anlaufen der Perlen hinauszuzögern, lagere dein Schmuckstück luftdicht.


Deutschlandweit ab 79 Euro versandkostenfrei


Expressfertigung und - lieferung optional zubuchbar


Weltweiter Versand